Digitalisierung im Mittelstand

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Orientierung und Inspiration mit dem RKW-Digitalisierungs-Cockpit

..................................................

 

Welche (digitalen) Services würden sich die eigenen Kunden wünschen? Was könnte im Unternehmen zukünftig einfach „per Knopfdruck“ laufen oder wie können einzelne Prozessschritte vernetzt werden?

 

Die Digitalisierung bietet hier vielfältige Ansatzpunkte. Doch so vielfältig wie die Unternehmen und ihre Fragestellungen, so individuell sind ihre Lösungen. Zudem ist oft erforderlich drängende strategische Fragen für sich neu zu beantworten.

 

Orientierung dabei können kleine und mittelständische Unternehmen mit dem
RKW-Digitalisierungs-Cockpit erhalten, das dabei unterstützt den Durchblick im „Digitalisierungs-Dschungel“ zu bewahren.

 

Gut sortiert, präsentiert das Online-Tool anhand erfolgreicher Unternehmensbeispiele unterschiedliche Digitalisierungsstrategien aus dem deutschen Mittelstand.

Thematisiert werden die 4 Handlungsfelder Prozesse, Kanäle, Erlösmodelle und Angebote. Insgesamt 46 Unternehmensbeispiele, vom Startup bis hin zum traditionellen Mittelständler, zeigen 11 typische Stoßrichtungen möglicher Digitalisierungsstrategien auf.

 

Lernen Sie interessante Ansätze kennen und lassen Sie sich inspirieren für Ihr eigenes „smartes“ Geschäftsmodell.

 

Viel Spaß beim Stöbern!

 

 

 

 

Please reload

WEITERE  BEITRÄGE

Please reload

Please reload

  • XING
  • zwitschern
EFRE-Logo

Das Innovationszentrum Moderne Industrie Brandenburg wird durch Mittel der Europäischen Union und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

BTU CS

Das Innovationszentrum Moderne Industrie Brandenburg ist angesiedelt am Lehrstuhl Automatisierungstechnik der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg.