IAMD

Hannover Messe 2019: Gelungener Messestart

............................................

 

Vom 01. bis 05. April 2019 zeigt das IMI Brandenburg auf der IAMD - Integrated Automation, Motion & Drives, der internationalen Leitmesse für integrierte Automation, Industrial IT und Antriebs- und Fluidtechnik,  in Halle 9 | Stand A12, Ergebnisse aus dem Innovationslabor zum Thema Digitalisierung und Automatisierung.

 

Zum Start der Messe am 01. April 2019 besuchte Wirtschafts- und Energieminister Jörg Steinbach den Gemeinschaftsstand Berlin-Brandenburg und informierte sich über das bisher Erreichte und zukünftig Geplantes. So zum Beispiel über das am 12.09.2019 stattfindende »Colloquium Industrielle IT«. 

 

Das Format, steht für den Dialog und den Austausch zwischen Akteuren des produzierenden Gewerbes und der Informationstechnologie und wird bereits zum 7. Mal in enger Zusammenarbeit des IMI Brandenburg mit dem SIBB e.V. in Eisenhüttenstadt ausgerichtet. Gastgeber in diesem Jahr wird die ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH sein, die als Bestandteil der Veranstaltung einen spannenden Einblick in  ausgewählte Bereiche der Produktion gewährt.

 

Please reload

WEITERE  BEITRÄGE

Please reload

Please reload

  • XING
  • zwitschern
EFRE-Logo

Das Innovationszentrum Moderne Industrie Brandenburg wird durch Mittel der Europäischen Union und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

BTU CS

Das Innovationszentrum Moderne Industrie Brandenburg ist angesiedelt am Lehrstuhl Automatisierungstechnik der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg.