Ideen sind Chanchen

5. BTU – Transfertag: BMWi-Roadshow, Best Practices, Impulse & Kooperationsmöglichkeiten


Sie wollen sich hier in der Lausitz profilieren?

Sie wollen genau hier mit Ihrem Unternehmen wachsen?

Sie brauchen dafür neue Ideen, wissenschaftlichen Input oder Fachkräfte von der BTU Cottbus-Senftenberg?


Auf dem BTU-Transfertag am 4. November 2020 können Sie Projekte und Kooperationspartner für Ihre Herausforderungen im Lausitzer Strukturwandel kennenlernen.


Eine innovative Online-Messe Plattform bietet Ihnen die Möglichkeit, unsere Themen und Ihre Gesprächspartner zu finden.


Am Vormittag

Das Bundesministerium für Wirtschaft bietet von 11 – 12:30 Uhr ein Online-Seminar zum Thema „Von der Idee zum Markterfolg“ an. Der Bund bzw. die zuständigen Projektträger informieren über Möglichkeiten, die zur finanziellen Förderung von Kooperationsprojekten geeignet sind. Unternehmer der Region stellen Ihnen ihre geförderten Best-Practice-Projekte in der Zusammenarbeit mit der BTU Cottbus-Senftenberg vor.


Am Nachmittag

Ab 13 Uhr startet der BTU-Transfertag mit einem Konferenzprogramm rund um die aktuellen Strukturwandelprojekte unserer Universität.


Parallel ist von 13 bis 15 Uhr eine virtuelle Messe geöffnet. Über verschiedene Kommunikationswege können Sie mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern über Telefon, Mail und Chat in Kontakt treten.


Weitere Infos und das komplette Messeprogramm finden Sie hier. Unter dem Link wird am Veranstaltungstag der 5. BTU-Transfertag geöffnet und Sie können die Veranstaltungsräume und Messehallen online betreten.


Freuen Sie sich auf interessante Best Practices, neue Impulse und Kooperationsmöglichkeiten.


Als Aussteller freuen wir uns, Sie beim 5. BTU-Transfertag zu begrüßen und Ihnen Ihre Möglichkeiten zur Automatisierung & Digitalisierung von Unternehmensprozessen aufzuzeigen!


Programm & Virtuelle Messeräume


  • XING
  • zwitschern
EFRE-Logo

Das Innovationszentrum Moderne Industrie Brandenburg wird durch Mittel der Europäischen Union und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

BTU CS

Das Innovationszentrum Moderne Industrie Brandenburg ist angesiedelt am Lehrstuhl Automatisierungstechnik der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg.