INFOTHEK

AUS  DER  PRAXIS

Von analog zu digital

Digitale Neuorganisation im Elektrohandwerk: Mobile Endgeräte, digitales Zeitmanagement, mobile Datenerfassung und IT-Infrastruktur

Digitaler Neustart

Höchste Präzision, neueste Technik und vollautomatisierte Arbeitsabläufe in der Metallverarbeitung

Digitale 3D-Manufaktur

Computergesteuertes Fräsen, 3D-Druck & AR in der Tischlerei: Handwerkliche Präzision durch digitales Know-how

AKTUELLES

Dock³ Lausitz

IMI Brandenburg vor Ort -
Außenstelle im Industriepark Schwarze Pumpe eröffnet

Cobots

Roboter in kleinen und mittelständischen Unternehmen – Wissen was geht!

Digtal jetzt

Digitale Technologien & Know-how: Investitionsförderung des BMWi für kleine und mittlere Unternehmen

GUT  ZU  WISSEN

I4KMU

I4.0 – Testumgebung für kleine und mittelständische Unternehmen: Unterstützung bei der Erprobung von Industrie 4.0 – Ideen & -Projekten

Tech Radar

Data Sphere, Connected World, Smart Manufacturing & AI: Online-Tool hilft bei der Identifikation & Bewertung technologischer Trends

Elements of AI

Kostenloser Online-Kurs vermittelt Grundlagenwissen und bietet umfassende Einblicke in die Welt der Künstlichen Intelligenz

  • XING
  • zwitschern
EFRE-Logo

Das Innovationszentrum Moderne Industrie Brandenburg wird durch Mittel der Europäischen Union und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

BTU CS

Das Innovationszentrum Moderne Industrie Brandenburg ist angesiedelt am Lehrstuhl Automatisierungstechnik der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg.