Do., 13. Mai | Ort wird bekanntgegeben

Colloquium Industriell IT

Immer mehr digitale Innovationen erobern den (Arbeits-) Alltag. Doch was steckt hinter diesen neuen Technologien, agilen Arbeitsweisen und digitalisierten Prozessen? Und vor allem: Wie und wann soll das alles umgesetzt werden? Antworten liefert die InnovationsGalerie mittels geführter Entdeckung
Anmeldung abgeschlossen
Colloquium Industriell IT

Zeit & Ort

13. Mai, 09:00 – 18:00
Ort wird bekanntgegeben

Über die Veranstaltung

Immer mehr digitale Innovationen erobern den (Arbeits-) Alltag. Doch was steckt hinter diesen neuen Technologien, agilen Arbeitsweisen und digitalisierten Prozessen? Wie soll das alles dem eignen Unternehmen helfen? Und vor allem: Wie und wann soll das alles umgesetzt werden? 

Machen Sie sich selbst ein Bild und gestalten Sie schon heute die Zukunft ihres Unternehmens. In unserer InnovationsGalerie finden Sie kurze und prägnante Portraits, die Sie leiten und Ansprechpartner, die Sie kostenfrei unterstützen. 

Die Veranstaltung findet in der Galerie Brandenburg im ehemaligen Großenhainer Bahnhof statt. Seit 2019 ist hier eine der wichtigsten Adressen für Kunstgeschehen in Cottbus zu finden. Hier werden sowohl junge Talente gefördert als auch namhafte Künstler präsentiert. Wir laden Sie ein, sich von den Kunstwerken inspirieren zu lassen und neue Technologien zu entdecken.

AGENDA

 

16:30 – 16:45 Uhr

Begrüßung durch die Veranstalter 

16:45 – 17:15 Uhr

Vom Neandertal ins Digital - Schwarze Grütze  „Die schöne neue Welt ist perfekt: Die Menschen krachen wie Lemminge übers Handy gebeugt an die Laternen. Die selbstfahrenden Autos entscheiden autonom, wen sie umfahren und wen sie umfahren. Ein einziger Computervirus würde genügen, um das gesamte Stromnetz lahmzulegen, aber alles easy, Alexa hat einen Akku.“

17:15 – 18:30 Uhr

Geführte Entdeckungsreise durch die Portraitlandschaft

Portraits:

  • Erweiterte & virtuelle Realität im Unternehmen: Große Unternehmen setzen AR & VR schon ein, doch auch für die Kleinsten unter uns bieten diese große Potenziale für kleines Geld. 
  • Digitalisierung von Geschäftsmodellen: Wie nutze ich neue Technologien und Methoden, um mein Geschäftsmodell zukunftsfähig zu machen?
  • IT-Sicherheit: Wir zeigen wie Daten- und Systemschutz ohne große Investitionen funktioniert.
  • Robotik: Ein Roboter kostet nur und bringt dem eigenem Unternehmen keinen Vorteil! Oder etwa doch? Lassen Sie sich inspirieren.
  • Ermittlung der eigenen Potenziale: Welche Veränderungen braucht das eigene Unternehmen um mithalten zu können, und was ist mit meinen Mitarbeitern?
  • InnovationsScout: Sie haben ein konkretes Problem, wir helfen bei der Lösungsfindung!
  • Fördermöglichkeiten: Ich bin ein Vorreiter und weiß genau wie mein Unternehmen in Zukunft mithalten kann? Hier zeigen wir, wie Sie an das nötige Kleingeld kommen!

Ab 18:30 Uhr 

Ausklang mit Snacks und Getränken

ANMELDUNG

Unter Link: ...